American Colony – Yad Vashem

Palästinensisches Museum Den Tag begannen wir mit einem Abstecher zum palästinensischen Museum in der American Kolonie, welches nur ein paar Meter von unserem Hotel entfernt war. Das luxuriöse American Colony Hotel Das Museum war eine Empfehlung einer netten Muslimen, die wir zwei Tage zuvor auf der Straße kennengelernt hatten. Sie Weiterlesen…

Tempelberg – Klagemauer – Ölberg

Klagemauer und Felsendom Heute „erklommen“ wir den Tempelberg. Durch die jüdischen Feiertage des Laubhüttenfestes war ein regelrechter Trubel in der ganzen Stadt und als wir an dem Platz vor der Klagemauer ankamen, war fast vor lauter Menschen, Hüten und Kippas keine Mauer mehr zu sehen. Wir beschlossen erst einmal durch Weiterlesen…

Abstecher Bethlehem

Heute führt es uns zur Geburtsstätte Jesu – Bethlehem! Wir fuhren mit dem öffentlichen Bus dorthin und für den restlichen Weg nahmen wir uns ein Taxi. Das ist immer wieder ein herrliches Erlebnis: nicht nur, dass man in interessante Gespräche verwickelt wird, sondern auch dass man auf geschickte Art und Weiterlesen…

Via Dolorosa – Leidensweg Jesu, Jerusalem

Unsere erste Nacht in Jerusalem, zu dritt in einem Zimmer als Premiere, war ziemlich unruhig – dem einen war die Klimaanlage zu laut, der andere musste mit den Bettläusen kämpfen und bei der dritten im Bunde blähte sich die Decke merkwürdig auf . Den sich ankündigenden „Zimmerservice“ wehrten wir ab, Weiterlesen…

Ankunft Flughafen Tel Aviv

Nach einer problemlosen Landung am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv soll es,  hoffentlich ohne Verzögerung an der Passkontrolle, direkt weitergehen nach Jerusalem! Blick vom Ölberg zur Altstadt mit Tempelberg und Felsendom Wenn weiterhin alles so gut verläuft, wie bei unserer Ankunft, kann nichts schiefgehen! Keine Probleme bei der Passkontrolle Weiterlesen…